tbb Spitze trifft Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft

tbb Spitze trifft Ministerin für Infrastruktur und LandwirtschaftAndreas Schiene (tbb), Ministerin Birgit Keller (DIE LINKE) und Helmut Liebermann (tbb); Foto: tbb

Der tbb Landesvorsitzende Helmut Liebermann und der stellvertretende Landesvorsitzende Andreas Schiene sind am 30. März 2014 zu einem ersten Arbeitsgespräch mit der Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller zusammengetroffen. Ministerin Keller die seit Dezember 2014 neu im Amt ist und die tbb Vertreter nutzten den Antrittsbesuch, um einige drängende Themen zu erörtern und grundsätzliche Positionen für die zukünftige Zusammenarbeit auszutauschen.

Neben einer allgemeinen Vorstellung beider Seiten standen die durch die Umstrukturierung der Ministerien anstehenden Umzüge der Mitarbeiter bzw. das Raumkonzept auf der Tagesordnung. Liebermann sprach auch den weiter offenstehenden Stellenabbau an: „Ohne Aufgabenverzicht und Aufgabenverlagerung führe der Personalabbau zu Arbeitsverdichtung, die viele Beschäftigte krank macht.“

Beide Seiten vereinbarten eine enge Zusammenarbeit.